Gestaltung und Konzeption von virtuellen und hybriden Events, Workshops, Meetings und Seminaren

agile-leadership-300x200

Warum ist das wichtig?

Gerade bei anspruchsvollen Aufgaben ist eine professionelle Gestaltung und Konzeption der Zusammenarbeit oft entscheidend für den Erfolg.

Wirksam online zusammenzuarbeiten verlangt andere Abläufe und benötigt einen anderen Aufbau als das Arbeiten im selben physischen Raum.

Gleichzeitig bietet das Arbeiten online völlig neue Möglichkeiten, welche die Produktivität und Effektivität von virtuellen Workshops, Meetings und Seminaren erheblich steigern können.

In diesem Kurs lernst Du, welche grundsätzlichen Überlegungen und Designoptionen bei der Gestaltung, Planung und Durchführung virtueller Zusammenarbeit die Zielerreichung vereinfachen und die Arbeit (für Leitende und Teilnehmende) optimieren.

Erfahrene Experten zeigen Dir, wie Du Fokus und Sicherheit, Orientierung und „Flow“ durch Strukturen herstellen kannst und dadurch die Leitung massgeblich erleichterst.

Inhalt des Kurses

  • Viele Beispiele als Inspiration für Deine eigenen Anwendungen – von interaktiven Online-Konferenzen über Workshops bis zu Trainings und Vorlesungen.  
  • Wie Du Sicherheit, Orientierung und Fokus durch die Gestaltung der Strukturen der Zusammenarbeit schaffst.
  • Mit der passenden Dramaturgie die Zusammenarbeit optimieren.
  • Aufmerksamkeit, Zielorientierung und Motivation bei Teilnehmern erzeugen.
  • Visualisierungen und „Big Pictures“ als Katalysatoren für Effektivität.
  • Methoden zur Verarbeitung von Komplexität in Online-Events.
  • Hybride Designs: Potenziale, Einsatzbereiche und Vorteile virtueller Medien in physischen Veranstaltungen.
  • Fallen und Fehler, die bei der Gestaltung von virtuellen und hybriden Arbeitskontexten zu vermeiden sind.

Bonus: "Toolkit Onlineworkshops"

Als Teil des Kurses bekommst Du eine Einführung und den Zugang zu dem „Toolkit Onlineworkshops“.

Diese  Sammlung an Best Practice Abläufen, Werkzeugen und Setups kannst Du 1:1 als Grundlagen für Deine eigene Arbeit verwenden und so direkt starten.