Orientierung in der Moderation durch Visualisierungen und ‘Living Templates’

Visualisierung

Mit 'Big Pictures' die Übersicht behalten

Warum ist das wichtig?

Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Welche Möglichkeiten haben wir? Warum sollten wir uns wofür entscheiden? 

Wenn es kompliziert, unsicher oder auch heikel wird: Immer dann ist Orientierung wichtig und hilft, Sicherheit zu schaffen und Übersicht zu gewinnen. 

In ‘low-touch’ Onlineumgebungen ist dies doppelt wichtig. Dank ‘high-tech’ ist es aber glücklicherweise auch besonders einfach.

Hole Dir Deinen Kompetenz-Update - natürlich online.

Im Coaching und Consulting wird schon lange erfolgreich mit visuellen Modellen und Frameworks gearbeitet:

Analoge Methoden von einfachen Skalierungen über mehrdimensionale Positionierung bis hin zu komplexen Mappings und visuellem Storytelling helfen dabei, Klarheit und Transparenz zu schaffen sowie neue Perspektiven und Inspiration zu gewinnen.    

In diesem live Praxis-Workshop lernst Du, wie Du durch den richtigen Einsatz einfacher visueller Schemata und Frameworks Deine Onlineworkshops strukturierst und die User Experience Deiner Teilnehmenden deutlich verbesserst. 

Mit den Händen und Augen denken: visuelle Kommunikation

Vom einfachen Strich über Koordinatensysteme und Frameworks bis zur Nutzung von Symbolen zur Qualifizierung bekommst Du Ideen und einen Überblick über die Möglichkeiten visueller Kommunikation. 

Du lernst, wie Du bestehende Muster nutzen kannst und auch ganz einfach Deine eigenen ‘visuellen Landkarten’ entwickelst und erstellst.

Alles übrigens ganz ohne zeichnen zu müssen.

Praktisch und Hands-on

Du lernst Beispiele aus unterschiedlichen Kontexten von der Projektarbeit über Trainingsprogramme bis zu Onlinekonferenzen kennen.

Bringe Deine eigenen Fälle mit (online und offline) und entwickle Ideen für Deine eigenen Anwendungen.

Inhalt des Kurses

  • Wie Du Probleme, Fragen oder Aufgaben in eine visuelle Form bringst
  • Grundmuster für ein einfaches ‘visuelles Vokabular’ 
  • Viele Beispiele aus der Praxis, die Du direkt anwenden kannst
  • Wie Du mit ‘Living Templates’ produktiver und fokussierter arbeitest
  • Warum (und wie) Du auch in Präsenzveranstaltungen mit Online-Visualisierungen arbeiten solltest  

Bonus: "Toolkit Onlineworkshops"

Als Teil des Kurses bekommst Du eine Einführung und den Zugang zu dem “Toolkit Onlineworkshops”.

Diese  Sammlung an Best Practice Abläufen, Werkzeugen und Setups kannst Du 1:1 als Grundlagen für Deine eigene Arbeit verwenden und so direkt starten.

Details zu den verfügbaren Formaten

zweistündiger interaktiver Online-Workshop im Rahmen des offenen Kursprogramms. Auch 'on demand' als inhouse-Workshop oder als Einzelsitzung (Coaching/Sparring) verfügbar.
offenes Programm
(Teilnehmerbeitrag)
CHF 90
Durchführung inhouse
(on demand Kurs/Workshop)
CHF 490
Beratung/Coaching/Sparring
(on demand, projektbezogen)
CHF 380

Partner für Bildungsangebote und Kurse